Modernisierung Ablauf Berlin

Jetzt einfach anrufen und unverbindlich über Modernisierung Ablauf informieren und beraten lassen unter

Telefon 030-55 27 84 05

Wir beraten Sie optimal in Ihrem Sinne bei dem Ablauf zur Modernisierung.

Gewinnen Sie an Sicherheit, Bauqualität und sparen Sie viel Geld durch unsere Erfahrungen.

Modernisierung Ablauf Berlin
Modernisierung Ablauf Berlin

Renovieren, Sanieren und Modernisieren gehört zu jeder Art von Bauwerk wie die Durchführung des einstigen Neubaus.

Während der Beginn von ersten Renovierungen bereits nach drei bis fünf Jahren anzusetzen ist, beginnt die Zeit des Modernisierens und Sanierens bei vielen Gebäuden nach 10 bis 15 Jahren.

Damit ist in der Regel so viel Zeit vergangen, dass es nicht mehr bei einem ausschließlichen Modernisieren bleibt.

Vielmehr sind in gewissem Umfang auch Sanierungsarbeiten zu erwarten.

Daher ist es wichtig, beim Modernisieren einen festen Ablauf festzulegen, der etlichen Grundsätzen folgt.

Modernisierung Ablauf Planung – Nur so kann ein unverhoffter Mehraufwand und damit einhergehend eine Kostenexplosion effizient vermieden werden.

Modernisierung Ablauf Berlin: Ablauf und Planung einer Modernisierung in Berlin oder Brandenburg

Wollen Sie eine Modernisierung im Raum Berlin oder Brandenburg vornehmen, können Sie nicht nur die Informationen auf diesen Seiten nutzen.

Ebenso können Sie unseren langjährigen Erfahrungsschatz und unser fundiertes Fachwissen einsetzen, den Ablauf Ihres Modernisierungsprojekts so effizient und transparent zu gestalten wie nur möglich.

Modernisierung Ablauf Berlin: Sanierungen beinhalten meist auch gewünschte Modernisierungen

Oft werden Renovierung, Sanierung und Modernisierung begrifflich eng miteinander zusammengelegt.

Schnell ist dann nicht mehr klar, was nun eigentlich für Arbeiten auszuführen sind.

Während die Renovierung Instandhaltungsmaßnahmen darstellt, die im wörtlichen Sinn als oberflächlich zu betrachten sind, gehen Sanierungsarbeiten deutlich weiter.

Sie setzen die Bausubstanz bis tief ins Innere instand.

Meist wird aber zusammen mit einer Sanierung auch gleichzeitig eine Modernisierung durchgeführt.

So werden beim Tausch von Isolierglasfenstern, die ersetzten werden müssen, keine solchen Fenster mehr gewählt wie die ursprünglichen, die inzwischen schon entsprechend alt sind.

Die Technik der Wärmedämmung und Abdichtung von Fenstern entwickelt sich stetig weiter, weshalb wahrscheinlich moderne Wärmedämmfester eingesetzt werden.

Damit stellt die Sanierung gleichzeitig eine Modernisierung dar.

Modernisierung Ablauf Berlin: Ausschließliche Modernisierungsabläufe decken dagegen in der Regel auch einen Sanierungsbedarf auf

Oft wird aber auch eine Modernisierung angestrebt, weil eine Sanierung vermeintlich noch nicht notwendig ist.

Hier einen Ablauf festzulegen, der lediglich die Modernisierungsmaßnahmen berücksichtigt, wäre fatal.

Denn in den meisten Fällen werden Sanierungsdefizite während der Modernisierungsmaßnahmen zu sehen sein.

Nur ist im Ablauf nun kein Sanieren eingeplant.

Das führt einerseits zu zeitlichen Verzögerungen, gegebenenfalls müssen bestimmte Modernisierungen sogar rückgearbeitet werden, um Platz für eine Sanierung zu schaffen.

In jedem Fall steht aber eine finanzielle Mehrbelastung an.

Modernisierung Ablauf Berlin: Der Modernisierungsablauf muss unbedingt bei der Bestandsaufnahmen von möglichen Sanierungsherden ausgehen

Daher ist es erforderlich, auch bei einer ausschließlich geplanten Modernisierung den Ablauf einer herkömmlichen Sanierung zu wählen.

Das beinhaltet neben einer Beratung (Energie und Sanierungsbedarf) im Vorfeld vor allem eine Bestandsaufnahme von Bausubstanz und Gebäudetechnik.

Hier über einen entsprechenden Erfahrungsschatz zu verfügen, ist nahezu unabdinglich, insbesondere, wenn eher mit verdeckten als offenen Mängeln zu rechnen ist – was offensichtlich erscheint, wenn von Haus aus nur eine Modernisierung angestrebt wird.

Die anschließende Analyse der gewonnenen Daten gibt aber Auskunft darüber.

Modernisierung Ablauf Berlin: Der jetzt festgestellte Sanierungsbedarf läuft nicht aus dem Ruder und fügt sich ohne Verzögerungen in den Modernisierungsablauf ein

Besteht nun tatsächlich ein wenn auch nur geringer Sanierungsbedarf, so kann dieser jetzt doch effizient in den kompletten Modernisierungsablauf integriert werden.

Damit kann der komplette Ablauf zuverlässig geplant werden.

Es ergeben sich weder zeitliche Verzögerungen noch zusätzliche Sanierungsherde oder dadurch verursachte hohe Zusatzkosten.

Ablauf und Planung einer Modernisierung stehen also einerseits in sehr enger Relation zueinander, aber auch das scheinbare Fehlen von Sanierungsbedarf darf keinesfalls ignoriert werden.

Nur so wird die Modernisierung in der Effizienz durchgeführt, die der Hauseigentümer sich erhofft.

Jetzt einfach anrufen und unverbindlich informieren und beraten lassen unter

Telefon 030-55 27 84 05

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.