Modernisierung Altbau Berlin

Fragen zur Altbau Modernisierung?

Jetzt einfach anrufen und unverbindlich über die Modernisierung Altbau informieren lassen.

Wir schaffen in Ihrem Altbau moderne lebenswerte Grundrisse mit moderner Technik und niedrigem Energiebedarf in höchster Bauqualität zum fairen Preis.

Telefon 030-55 27 84 05

Und Angebot zur Modernisierung Altbau einholen.

Modernisierung Altbau Berlin
Modernisierung Altbau Berlin

Viele der Häuser in Deutschland sind Bestandsimmobilien, die als Altbau bezeichnet werden können.

Diese zeichnen sich oft durch eine großzügigere Bauweise aus, beispielsweise hohe Räume und große Wohnflächen.

Dazu strahlen Altbauten einen besonderen Charme aus.

Entsprechend viele Menschen verfallen diesen Faktoren und begeistern sich regelrecht für einen Altbau.

Allerdings stehen in vielen Fällen Sanierungsarbeiten am Altbau an.

Selbst, wenn kein Sanierungsbedarf bestehen sollte, muss zumindest modernisiert werden. Gerade beim Altbau kann daraus schnell ein finanzielles Fass ohne Boden werden.

Nachfolgend zeigen wir Ihnen daher auf, wie eine Altbaumodernisierung aussehen sollte, damit Sie nicht in diese Kostenfalle bei Ihrer Altbau Modernisierung tappen und dennoch hochwertig und exklusiv modernisieren können.

Sollten Sie ein entsprechendes Altbauprojekt in Berlin oder Brandenburg umsetzen wollen, können Sie sich gerne auch direkt an unser Unternehmen wenden.

Sie profitieren dann vom Erfahrungsschatz aus über 30 Jahren Renovierung, Sanierung, Modernisierung Altbau und Restaurierung.

Modernisierung Altbau Berlin: Beim Altbau ist das Modernisieren in der Regel mit Sanierungsbedarf verbunden

Bei mindestens 80 Prozent aller Altbauten können Sie davon ausgehen, dass ein Sanierungsbedarf besteht.

Sanieren bedeutet, dass Bausubstanz und Haustechnik dermaßen geschädigt sind, dass entsprechende Instandsetzungsarbeiten tief in die Substanz hineinreichen.

Das unterscheidet sie auch von eher oberflächlich zu betrachtenden Renovierungsarbeiten. Allerdings wird gerade beim Sanieren von einem Altbau in der Regel gleichzeitig eine Modernisierung durchgeführt.

Bei den meisten Altbauten müssen Sie folglich davon ausgehen, dass eine Modernisierung alleine nicht ausreichend ist.

Meist besteht immer ein Sanierungsbedarf – zumindest in Teilbereichen eines Gebäudes.

Daher ist es gerade bei der Altbaumodernisierung umso wichtiger, dass Sie mit einer professionellen Planung vorgehen.

Der erste Schritt sollte zunächst sein, dass Sie darüber nachdenken, welche Modernisierungsmaßnahmen Sie überhaupt umsetzen wollen.

Entsprechend sollten Sie beginnen, sich mit diesen Bereichen thematisch auseinanderzusetzen.

Modernisierung Altbau Berlin – Die Umsetzung der Altbaumodernisierung: nie ohne umfangreiche Planung modernisieren

Der zweite wichtige Schritt – noch immer weit vor der eigentlichen Modernisierung – ist das Engagieren eines Experten für Energie- und Sanierungsberatung.

Der erstellt dann einen Fahrplan für Sie, der in etwas folgendermaßen aussehen könnte:

  • Bestandsaufnahme (detailliertes und eindringliches Begutachten von Bausubstanz und Haustechnik)
  • Auswerten und Analysieren der Daten
  • Bewertung mit umfassenden Sanierungs- und Modernisierungsbedarf erstellen
  • zusätzliche Informationen zum Ergänzen oder Umsteigen auf moderne Bautechnik (Haustechnik und Bausubstanz)
  • Aufstellen von Kosten, Finanzierungsbudget und Fördermitteln
  • Feststellen des möglichen Sanierungsaufwands
  • Festlegen der Modernisierungen

 

Modernisierung Altbau Berlin – Erstellen eines Sanierungs- und Modernisierungsplans:

  • Einholen etwaiger Baugenehmigungen
  • Bau- und Modernisierungsverträge
  • Einsetzen der Bauleitung und Vergabe der Gewerke
  • Bauüberwachung, Baudurchführung, technische und Bauabnahme

Modernisierung Altbau Berlin: Ein Beispiel der Heizungsmodernisierung als klassischer Modernisierungsfehler

Ein klassischer Bereich der ausschließlichen Modernisierung ohne Sanierung ist das Erneuern der Heiztechnik.

Allerdings sollten Sie auch hier bedenken, dass eine solche Modernisierungsmaßnahme nicht von einem etwaigen Sanierungsbedarf unberührt bleibt.

Sie müssen hier wirklich langfristig denken. Sollten Sie nämlich jetzt noch keine Sanierung der Fassade und damit der Wärmedämmung in Betracht ziehen, wird die Heizleistung wahrscheinlich etwas hoher dimensioniert ausfallen.

Soll dann aber später doch eine Fassaden- und/oder Dachdämmung vorgenommen werden, hätten sich höhere Ersparnisse durchsetzen lassen können, wenn das schon bei der vorangegangen Modernisierung der Heizung bedacht worden wäre.

Modernisierung Altbau Berlin – Der wohl immer wichtigste Punkt: nie ohne kompetente Energie- und Sanierungsberatung modernisieren

Außerdem sollten Sie sich keinesfalls einem eventuellen Sanierungsbedarf verschließen. Führen Sie dennoch unbeirrt eine Modernisierung durch, kann es sein, dass der Sanierungsbedarf auf die modernisierten Elemente durchschlägt.

Entweder müssen dann dadurch vorzeitig entstandene Schäden behoben oder die Modernisierung zurückgebaut werden.

Beides wäre ebenfalls mit unnötigen Kosten verbunden.

Modernisierung Altbau Berlin: Altbauten im Gesamtbild betrachten

Sie müssen also gerade bei einer Modernisierung einen Altbau wie jedes andere Gebäude auch als eine geschlossene Einheit betrachten. Nur dann können Sie kostensparsam und langlebig sanieren und modernisieren.

Außerdem müssen Sie innerhalb der von Ihnen gestellten Ansprüche auch festlegen, ob Sie eine Werterhaltung oder eher eine wertsteigernde Modernisierung durchführen wollen.

Damit all diese Faktoren nicht zu einer verdeckten und überraschenden Kostenexplosion bei der Moderniserung eines Altbaus führen, ist das Beauftragen eines Energie- und Sanierungsberaters so außerordentlich wichtig.

Jetzt einfach anrufen und unverbindlich über Modernisierung Altbau informieren und beraten lassen unter

Telefon 030-55 27 84 05

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.