Altbausanierung Ratgeber Berlin

Altbausanierung Ratgeber Berlin – guter Rat ist nicht teuer, spart aber viel

Jetzt anrufen und unverbindlich von Ihrem Altbausanierung Ratgeber beraten lassen unter

Telefon 030-55 27 84 05

Ersparen Sie sich viel Ärger, hohe Baukosten und Baumängel.

Lassen Sie sich lieber von den „alten Bauhasen“ aus Berlin bei Ihrer Altbausanierung beraten.

Maurermeister mit 40 Jahren Sanierungserfahrung berät Sie bei Ihrer Albausanierung in Ihrem Interesse und in Ihrem Sinne.

Altbausanierung Ratgeber Berlin
Altbausanierung Ratgeber Berlin

Das Sanieren eines Altbaus ist die klassische Sanierungsmaßnahme.

Doch jeder Altbau muss individuell betrachtet werden.

Das Vergleichen mit den Sanierungsergebnissen anderer Eigentümer eines Altbaus bringt Sie nur auf die falsche Fährte – selbst, wenn es scheinbar ein sehr ähnliches oder sogar weitgehend baugleiches Gebäude ist.

Daneben ist aber auch eine detaillierte Planung extrem wichtig.

Mit einer mehr oder weniger sorgfältigen Sanierungsplanung stehen und fallen auch unterschiedliche Resultate bei der Sanierung.

Diese und noch weitere Grundsätze haben wir im nachfolgenden Ratgeber zur Altbausanierung für Sie zusammengefasst.

Altbausanierung Ratgeber Berlin: Altbausanierung in Berlin und Brandenburg mit kompetentem Partner an Ihrer Seite

Außerdem können wir Ihnen noch deutlich mehr als diesen Ratgeber zur Altbausanierung bieten, falls Sie Ihr Projekt in einem der Bundesländer Berlin oder Brandenburg starten wollen.

Hier ist unser Maurermeister seit mehr als 40 Jahren bestens etabliert und fokussiert zahlreiche Tätigkeiten, die als Bauen im Bestand zusammengefasst werden.

Dazu gehören Altbau Sanierungen, energetische Sanierungen, Modernisierungen, barrierefreies Planen und Bauen, die Restaurierung und Sanierung von historischen Gebäuden wie Fachwerkhäusern und vieles mehr.

So können Sie dann bei Bedarf direkt mit uns Kontakt aufnehmen und Sie profitieren von unserem Fachwissen und den jahrelangen Erfahrungen, die wir auch zur Altbausanierung besitzen.

Damit runden Sie – natürlich vorausgesetzt, Sie wollen eine Altbausanierung in Berlin oder Brandenburg durchführen – diesen Ratgeber perfekt ab.

Altbausanierung Ratgeber Berlin: Fokussieren Sie lediglich Ihren Altbau und ziehen Sie keine Vergleiche

Altbausanierung Ratgeber Berlin - Sanierungsberatung
Altbausanierung Ratgeber Berlin – Sanierungsberatung

Mit dem richtigen Partner an Ihrer Seite sowie dem Befolgen einiger Grundsatzregeln, wie wir Sie hier zusammengestellt haben, vermindern Sie das Risiko unangenehmer Überraschungen und von unerwünschten Kostenexplosionen massiv.

Wie bereits eingangs in diesem Ratgeber zur Altbausanierung erwähnt, müssen Sie sich zunächst davon frei machen, was andere Eigentümer eines Altbaus machen.

Jedes Gebäude muss individuell betrachtet werden.

Der Grund auf dem es steht, der Instandhaltungsstau, der sich im Lauf der Zeit meist zwangsläufig ergibt, die unterschiedliche Nutzung und damit verbunden Abnutzung eines Gebäudes.

Dazu so einfache Dinge wie eine völlig andere Nutzung der Heizung, was auch für das Lüften gilt – all das sind Faktoren, aufgrund derer Sie einzig Ihren Altbau fokussieren sollten.

Altbausanierung Ratgeber Berlin: Sanierungs- und Energieberater beauftragen

Erstellen Sie dann eine Liste, was Sie stört, was Sie ändern möchten. Aber natürlich auch, was Sie gut an Ihrem Altbauobjekt finden.

Dann holen Sie sich einen Energie- und Sanierungsberater ins Boot.

Es ist wichtig, dass dieser Berater nicht nur ausschließlich Erfahrungen und Kompetenzen zur Energiesanierung aufweisen kann.

Es sollte auch ein entsprechend fundiertes Wissen zu Altbauten, typischen und außergewöhnlichen Schadensbildern, der Bautechnik usw. vorliegen.

Besprechen Sie mit diesem Bau- und Sanierungsberater alles.

Nun wird er beginnen, den Istzustand des Gebäudes zu ermitteln.

Das können einfache Sichtproben ebenso sein, wie das Aufnehmen eines Gebäudes mit der Wärmebildkamera oder Bohrproben aus dem Mauerwerk oder dem Boden.

Altbausanierung Ratgeber Berlin: Den Sanierungsbedarf mit energetischen Optionen und Modernisierungswünschen abgleichen

Anhand der nun ermittelten Werte lässt sich der komplette Sanierungsbedarf exakt feststellen.

Aber auch die Reihenfolge und die Prioritäten der einzelnen Schäden müssen exakt aufeinander abgestimmt sein.

Spätestens jetzt sollten auch Modernisierungswünsche und energetische Sanierungsmaßnahmen, die erforderlich sind, in die weitere Bewertung einfließen.

Grundsätzlich ist dabei die folgende Reihenfolge einzuhalten:

  • Sanieren, Instandsetzen und Dämmen der Gebäudehülle (Dach, Fassaden, Türen, Fenster und Kellermauerwerk)
  • Sanieren und Modernisieren der Heizungstechnik
  • Sanierungsmaßnahmen im Innenausbau (von der Wandverkleidung über den Estrich und die Elektroinstallation bis hin zu den Abflüssen und etwaigen Ausbauten, beispielsweise vom Dachgeschoss)

Altbausanierung Ratgeber Berlin: Durch eine entsprechende Planung vermeiden Sie zusätzlichen Sanierungsbedarf, da bereits alles erfasst ist

Diese Punkte werden in diesem Ratgeber für die Altbausanierung aber nur grob umrissen.

Im Detail müssen auch bei den einzelnen Modernisierungs-, Sanierungs- und energetischen Sanierungsmaßnahmen zahlreiche Aspekte berücksichtig werden.

So kann beispielsweise ein Dach als Warmdach ausgeführt werden, wenn ohnehin ein Dachgeschossausbau geplant ist.

Die Heizungsanlage könnte um eine Solaranlage erweitert werden, wenn das Dach neu eingedeckt werden muss und die Traglasten in Ordnung sind.

Altbausanierung Ratgeber Berlin: Rundum Komplettangebot – Alles aus einer Hand

Oder das Erneuern eines Schwimmestrichs kann mit der Umsetzung einer Fußbodenheizung einhergehen.

Verstehen Sie diesen Ratgeber folglich lediglich als einen Artikel, der Ihnen das Grundgerüst bietet.

Nun müssen Sie sich aber noch mit den einzelnen Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen im Einzelnen befassen.

Abschließend wird dann alles in einem Sanierungskonzept zusammengefasst und entsprechend umgesetzt.

Aber auch bei der Umsetzung (Planung, Einholen von Baugenehmigungen, Sanierungsdurchführung und Bauüberwachung) sollten Sie nichts dem Zufall überlassen.

Jetzt anrufen und unverbindlich beraten lassen unter

Telefon 030-55 27 84 05

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.