030-922 835 35

Haussanierung planen Berlin

wutzkoh – stock.adobe.com

Haussanierung planen Berlin

Haussanierung planen Berlin – höchste Bauqualität mit modernen Grundrissen

Architekt und Maurermeister – wir planen zusammen Ihre Haussanierung in Berlin und Brandenburg.

Höchste Bau Qualität zu fairen Preisen bei der Haussanierung.

Unverbindliche Informationen und Beratung unter

Telefon 030-92 28 35 35

Rufen Sie jetzt einfach an. Wir freuen uns.

Haussanierung planen Berlin

Haussanierung planen Berlin

Viele Hausbesitzer scheuen die umfassende Sanierung, was zumeist aber fatale Folgen hat.

Werden Schäden nicht behoben und bestimmte Komponenten nicht modernisiert, wächst der finanzielle Bedarf für eine Sanierung voraussichtlich deutlich an.

Andererseits sollten Hausbesitzer aber auch nicht blindlings „drauf los sanieren“, sondern Ihre Haussanierung planen.

Werden nur Einzelmaßnahmen umgesetzt, wird das Haus als eine Einheit meist nicht berücksichtigt.

Oft stehen sich einzelnen Sanierungsschritte und Anforderungen dann gegenseitig im Weg und treiben die Kosten hoch.

All das lässt sich vermeiden, wenn Sie Ihre Haussanierung professionell und mit kühlem Kopf planen.

Haussanierung planen Berlin: Wenn nur einzelne Maßnahmen umgesetzt werden, die das Haus nicht als eine Einheit einbeziehen

Der wohl häufigste Fehler wird gemacht, indem einfach eine Sanierungsmaßnahme durchgeführt wird, bei der der Hausbesitzer einen dringenden Handlungsbedarf sieht.

Das können als typisches Beispiel neue Fenster sein. Doch wenn der Hausbesitzer nicht die komplette Haussanierung, auch wenn er sie zu einem späteren Zeitpunkt fortsetzen möchte, als eine Einheit sieht, produziert schnell erhebliche Mehrkosten.

Denn zu einer professionellen Sanierung gehört auch irgendwann die Fassadensanierung.

Haussanierung planen Berlin: Dieses Vorgehen ist ein klassischer Fehler bei der Planung bzw. fehlenden Planung zur Haussanierung

Diese wird zumeist auf Basis einer energetischen Sanierung mit entsprechenden Dämmmaßnahmen umgesetzt. Doch solche Wärmedämmsysteme tragen einige Zentimeter auf die Fassade auf.

Das setzt wiederum voraus, dass auch die Fenster entsprechend weiter nach außen gesetzt werden müssen. Andernfalls kann hier kein angemessener Anschluss durchgeführt werden und es entstehen Kältebrücken.

Ein großer Teil der Energieeinsparungsmöglichkeiten wird durch diesen klassischen Fehler zunichtegemacht. Alternativ dazu bleibt nur noch, die Fenster erneut aus- und wieder einzubauen. Das alles ist natürlich mit den entsprechenden Kosten verbunden.

Haussanierung planen Berlin: Die professionelle Haussanierung mit genügend Zeit planen, um wirklich alle Eventualitäten einzubringen

Eine professionelle Haussanierung beginnt daher mit den ersten Überlegungen, wo Sie als Hausbesitzer überhaupt einen Handlungsbedarf sehen. Gegebenenfalls sollten Sie sich auch noch über die verschiedenen technischen Möglichkeiten informieren.

Dann wird ein unabhängiger Energieberater engagiert (keinesfalls zum Beispiel von der Firma, wo Sie Ihre neuen Fenster eventuell beziehen wollen, schließlich benötigen Sie eine objektive Beratung zu Ihren Gunsten).

Der begutachten das Haus und erfasst sämtliche Eigenschaften, Schäden und technische Standards.

Haussanierung planen Berlin: Bausubstanzerfassung, Analyse, Auswertung – der Weg zur fachgerechten Planung Ihrer Haussanierung

Auf dieser Basis wird dann eine Auswertung vorgenommen. Diese Analyse zeigt genau den Handlungsbedarf auf. Zu diesem Zeitpunkt fließen dann auch sämtliche mögliche Fördermittel in die erste grobe Finanzierungsberechnung ein.

Jetzt sollten Sie sich auch ernsthaft Gedanken darüber machen, ob nicht auch noch irgendwelche Umbauwünsche anstehen, die Sie womöglich schon seit langer zeit vor sich herschieben.

Denn viele Umbauarbeiten lassen sich perfekt mit Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen verknüpfen, da hier bares Geld gespart werden kann.

Haussanierung planen Berlin: Planungsphase und Bauverträge – lassen Sie sich auch hier unabhängig beraten

Nachdem all diese Fragen geklärt sind, wird der Architekt mit der Erstellung der entsprechenden Bauunterlagen und Pläne beauftragt.

Diese müssen gegebenenfalls auch genehmigungsfähig sein, wenn eine entsprechende Pflicht besteht.

Dann müssen die Bauverträge mit den infrage kommenden Unternehmen geschlossen werden.

Auch hier sollten Sie unbedingt den Energieberater oder eine unabhängige Bauüberwachung an Ihrer Seite haben – noch bevor Sie Bauvertrag und Baubeschreibung unterzeichnen.

Später können Sie Änderungen nur sehr schwer oder überhaupt nicht mehr durchsetzen – auch, wenn es sich vermeintlich nur um einen geringen Sanierungsaufwand handelt.

Schließlich kostet auch der Geld. Bestehen Sie in diesem Zusammenhang auch bei Sanierungsarbeiten auf eine unabhängige Baubegleitung einschließlich einer entsprechenden Bauprüfung.

Haussanierung planen Berlin: Vermeiden Sie so Kostenfallen und unliebsame Überraschungen mithilfe einer professionellen und schrittweisen Planung der Haussanierung

Wenn Sie Ihre Haus Sanierung dementsprechend von Anfang an planen, werden Sie zu keinem Zeitpunkt in eine Kostenfalle tappen können.

Auch schaffen Sie so von Haus aus eine größtmögliche Transparenz, die zusätzlich vor unangenehmen Überraschungen schützt.

Wollen Sie im Raum Berlin oder Brandenburg eine Haussanierung entsprechend durchführen und planen, können sich gerne an unser sanierungserfahrenes Unternehmen wenden.

Hier finden Sie unsere Buchenmpfehlungen bei Amazon zum Thema Altes Haus sanieren: