030-922 835 35

Windfang Anbau

wutzkoh – stock.adobe.com

Windfang Anbau Berlin

Der Windfang Anbau lenkt den Fokus auf den Eingangsbereich

Windfang Anbau Berlin – Jetzt einfach anrufen und unverbindlich informieren lassen unter

Telefon 030-92 28 35 35

Wir beraten Sie in Ihrem Sinne und in Ihrem Interesse optimal.

Gewinnen Sie an Sicherheit, Bau Qualität und sparen Sie viel Geld und Kummer durch unsere unabhänige Beratung bei Ihrem Bauvorhaben.

Nicht jeder Eingangsbereich zu einem Haus ist auf den ersten Blick zu erkennen oder als ein architektonisches Meisterwerk zu bezeichnen.

Ist absehbar, dass eine neue Haustür nicht die gewünschte Veränderung mit sich bringen würde, ist es angebracht nach anderen Wegen Ausschau zu halten, um einen guten ersten Eindruck von einer Immobilie zu gewinnen.

Eine klassische Methode, um dieses Ziel zu erreichen, stellt der Bau eines Windfangs dar.

Dieser Anbau befindet sich direkt vor der Haustür und kann einem kleinen Raum ebenso wie einem offen gestalteten Bereich ähneln.

Anhand dieser Gestaltungsmöglichkeiten gibt es so gut wie kein Haus, welches sich nicht für den Anbau eines Windfangs eignen würde.

Das gilt auch für Reihenhäuser, deren Eingang endlich mehr Individualität ausstrahlen soll.

Der Windfang hilft mehr Ordnung im Haus zu schaffen

Die optischen Aspekte spielen in der Entscheidung für einen Windfang als Anbau eine ebenso wichtige Rolle als auch der funktionale Nutzen nach der Fertigstellung.

Gleicht bis jetzt der Eingangsbereich hinter der Haustür einem alltäglichen Schlachtfeld aus Schuhe, Jacken und Taschen, kann der Windfang dieses Platzproblem lösen.

Mithilfe von dort ausgestellten Garderoben und Schuhschränken steht mehr Platz zur Verfügung und der erste Blick beim Betreten des Hauses gilt nicht länger der zuvor vorhandenen Unordnung.

Ein geschlossener Windfang mit abschließbarer Tür ist zudem ein sicherer Aufbewahrungsort für Fahrräder und anderen Fortbewegungsmittel.

Wer sich in der Vergangenheit über Diebstähle auf dem Grundstück geärgert hat, kann über den Windfang auch ein Stück Sicherheit dazugewinnen.

Der Anbau eines Windfangs erfordert professionelles Know-how

Die geringe Größe eines durchschnittlichen Windfangs kann darüber hinwegtäuschen, wie viel handwerkliches Geschick gefragt ist, um diese Art von Anbau entstehen zu lassen. Haben Sie eine Baugenehmigung erhalten, sollten Sie den Bau selbst lieber in erfahrene Hände geben.

Geht beim eigenhändigen Bau etwas schief und zu einem späteren Zeitpunkt verletzt sich ein Besucher aufgrund des unsachgemäßen Baus, weigern sich oftmals auch die Versicherungen einen solchen Schaden zu übernehmen.

Durch den professionellen Bau entsteht ein solches Risiko nicht und Sie können sich über viele Jahrzehnte am Anblick ihres neuen Windfangs vor der Haustür erfreuen.